TR-ZU Zertifizierung ersetzt die GOST-R Schlüssel zum russisch eurasischen Markt

Sanktionen, Wirtschaftslage und neue Vorschriften erleichtern aktuell nicht gerade den Export nach Russland oder seine eurasischen Partnerstaaten. Diese Situation für unsere Kunden zumindest etwas zu erleichtern, war 2015 Ziel der ELTEBA.

Im technischen Bereich heißt hier das Schlüsselwort EAC (EurAsianConformity). Technik, die nach Russland, Weißrussland, Kasachstan, Armenien oder Kirgistan eingeführt wird, muss seit 2015 bei der Einfuhr eine EAC Konformitätskennzeichnung besitzen.

 

 

Vom Geistesblitz getroffen - mit Geisterhand gesteuert

Wenn wir gefragt werden, was wir eigentlich machen, dann antworten wir gern: „Wir hauchen Maschinen Leben ein.“ Denn unsere Steuerungstechnik belebt viele Bereiche, unsichtbar – wie von Geisterhand gesteuert. Von A wie Automobilindustrie bis Z wie Zentrifugen reichen unsere Referenzen in der Automatisierungstechnik. Individuell. Effizient. Verlässlich. Das ist unser Anspruch, den wir mit unseren Fachkräften für den Maschinenbau in unseren Steuerungsbau übersetzen.

 

Aus dem Container in schmucken
Neubau

Mit einer offiziellen Grundsteinlegung hat die Elteba GmbH & Co. KG den ersten Schritt zur Verlagerung ihr es Unternehmensstandorts von der Richard-Wagner-Straße in Oberbruch an die Gladbacher Straße im Industrie- und Gewerbegebiet Dremmen getan. Bis Anfang Februar 2014 soll hier ein neuer Gebäudekomplex für Verwaltung, Produktion und Lager des Unternehmens entstehen

 

mehr hierzu auf elteba.de

 

mehr hierzu auf elteba.de

 

mehr hierzu auf elteba.de

 

Gladbacher Strasse 22 -  D-52525 Heinsberg  -  Tel.: +49 (0) 2452 9592-0  -  Fax: +49 (0) 2452 9592-90