Home Kontakt VCard
 

Sie wollen wissen  -  was für uns spricht…

Kundenorientierung heißt für uns, die ELTEBA kontinuierlich an neue Kundenbedürfnisse anzupassen. So haben wir unsere Dienstleistungen und Kompetenzen in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt.

 So bieten wir Ihnen heute nicht nur durchdachte und moderne Lösun­gen in der Automatisierungs- sondern auch in der Antriebstechnik und sind berechtigt unsere Schaltanlagen nach verschiedenen internationalen Normen zu zertifizieren.

Erfahren Sie mehr über unsere erweiterte Leistungsvielfalt in unserem Faktenfilm.

 

UL/CSA-Labeln für USA oder Kanada –  geht doch auch ohne!?  

Wir hoffen Sie behalten Recht. - Aber unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass man mit einem UL/CSA-Labeling auf jeden Fall gut beraten und es in vielen Bereichen zwischenzeitlich zwingend vorgeschrieben ist.

Wer Schaltanlagen und elektrische Aus­rüst­ung von Maschinen und Anlagen nach Nord­amerika liefern will, muss wissen:  Ohne be­hördliche Betriebserlaubnis darf dort keine Anlage in Betrieb gehen.

 

TR-ZU Zertifizierung ersetzt die GOST-R
Schlüssel zum russisch eurasischen Markt

Sanktionen, Wirtschaftslage und neue Vorschriften erleichtern aktuell nicht gerade den Export nach Russland oder seine eurasischen Partnerstaaten. Diese Situation für unsere Kunden zumindest etwas zu erleichtern, war 2015 Ziel der ELTEBA.

Im technischen Bereich heißt hier das Schlüsselwort EAC (EurAsianConformity). Technik, die nach Russland, Weißrussland, Kasachstan, Armenien oder Kirgistan eingeführt wird, muss seit 2015 bei der Einfuhr eine EAC Konformitätskennzeichnung besitzen.

mehr hierzu auf elteba.de

 

mehr hierzu auf elteba.de

 

mehr hierzu auf elteba.de

 

Gladbacher Strasse 22 -  D-52525 Heinsberg  -  Tel.: +49 (0) 2452 9592-0  -  Fax: +49 (0) 2452 9592-90